14. Forumgespräch

21. – 22. Oktober 2005
Ballhaus-Studio Berlin-Wedding
Wriezener Straße 6, 13359 Berlin
(S-Bhf. Bornholmer Straße)

»Elefanten kann man nicht erwürgen«

Der nachhaltige Wandel in Gesellschaft und Gestaltung

in Zusammenarbeit mit
Forum Typografie e.V.
VDID Verband Deutscher Industriedesigner


Der unscheinbare Aufbruch

Die Wertevorstellungen in der Gesellschaft verändern sich grundlegend. Mit dem Wandel der gesellschaftlichen Werte richten sich neue Anforderungen an die visuelle Gestaltung. Der Wandlungsprozess vollzieht sich ohne imposanten Gestus. Die Unauffälligkeit des Geschehens hat gute Gründe. Denn es handelt sich nicht um einen modischen Wechsel der Klamotten. Auch geht es nicht vorrangig um das Sprengen alter Fesseln. Der heutige Wandel pflügt tiefer, er ist konstruktiver und legt Gleise weit in die Zukunft hinein.

Spurensuche und Inspirationen

Das 14. Forum-Gespräch widmet sich dem soziokulturellen Rumoren. Jeder der Vorträge behandelt exemplarisch eines der Themen, die nachhaltig zu wirken beginnen. Handliche Trend-Tipps und endgültige Antworten werden nicht geboten, aber anschauliche Betrachtungen und profunde Reflexionen und mithin der Nährstoff, den Gestalterinnen und Gestalter für schöpferische Interpretationen benötigen.

Programm


Freitag 21. 10. 2005

10:00 Begrüßung Florian Adler
[Forum für Entwerfen]

10:15 Einführung: Offene Fragen
Ralph Habich [Forum für Entwerfen/ Habich CI] zu den Symptomen und Quellen des Rumorens in Gesellschaft und Gestaltung

11:15 Kaffeepause

11:30 Charisma des Unspektakulären
Prof. Erik Spiekermann [Forum für Entwerfen/United Designers Network]
zur Paradoxie, mit unauffälligen Mitteln in der Gestaltung ein unverwechselbares Gesicht zu erzeugen

12:30 Mittag. Essen. Trinken. Debattieren

14:00 Wie weit reicht der Mensch?
Michael Suthmann [VDID/Suthmann Designteam]
zum Verblassen des Technik-Mythos und den Konsequenzen für das Produktdesign

15:00 Sinn sucht Form
Jan Teunen [Cultur Capital Producer]
zur schöpferischen Kraft der Ethik in allen Disziplinen der Gestaltung

16:00 Kaffeepause

16:30 Provokation Qualität
Andreas Maxbauer [Forum Typografie/ Maxbauer+Maxbauer]
zu aktuellen Kriterien des Forum Typografie für die Definition von typografischer Qualität.

17:30 Was zeichnet uns aus?
Teilnehmer-Workshops bei Wasser, Wein und Brezeln, moderiert von Referenten des Symposiums, zum Leitbild der Gestalter in der neuen Zeit

ca 20:00 Treffpunkt
Abendliche Gespräche und kulinarische Genüsse im Kreis der Forum-Teilnehmer
Restaurant Papá Pane Ackerstraße 23 (Nähe Invalidenstraße)

Samstag 22. 10. 2005
09:30 Kulturverschwörung. Der Traum von der Klassik
Prof. Gesine Weinmiller [Weinmiller Architekten]
zum notwendigen Wandel der Rolle der Architektur und des Selbstverständnisses der Architekten

10:30 Generation pro
Stefan Brodbeck [Brodbeck Design/VDID]
zur wachsenden Bedeutung des demografischen Wandels und den daraus hervorgehenden Impulsen für das Design

11:30 Kaffeepause

11:45 Kreolisierung der Dingwelten
Prof. Dr. Katrin Pallowski [UdK Berlin]
zur Verschmelzung mit fremdkulturellen Einflüssen und der Entstehung eines neuen Dritten, das mehr ist als trivialer Internationalismus

12:45 Dämmerung nach der Großwildjagd
Ralph Habich [Forum für Entwerfen/Habich CI] zu den soziokulturellen Strömungen, die den klimatischen Nährboden für die Gestaltung und Markenführung bilden

13:30 Diskursiver Imbiss

14:45 Die Zukunft vergisst ihr Gestern nicht
Dagmar von Wilcken [F217 Ausstellungsgestaltung]
über die sensible Aufgabe, den »Ort der Information« des Holocaust-Mahnmals zu gestalten und die Reaktionen der Besucher auf den Schatten der Neuzeit, der sich nicht abschütteln lässt

Programm-Erweiterung für Interessierte:
15:30 Besuch des Holocaust-Mahnmals
Dagmar von Wilcken begleitet den Besuch des »Ortes der Information« und steht für eine anschließende Diskussion zur Verfügung.

ca. 17:30 Abschied und Vorfreude auf das nächste Treffen

Intendanz und Organisation: Ralph Habich, Florian Adler
(Änderungen vorbehalten)


Mit freundlicher Unterstützung durch



http://www.agentursoftware.com



http://www.ks-visuell.com


Unternehmerische Planungsmethoden AG

http://www.helfrecht.de



powered by editus 4.0 | letzte Änderungen: 9.1.2017 15:56